Feuerwerk der Turnkunst

Grandioses Finale in Köln: OPUS verwirklicht einen Traum

26.01.2020

Es ist die gelungene Verwirklichung eines Traums – in jeder Hinsicht. Das Feuerwerk der Turnkunst hat mit der OPUS Tournee 2020 einen gewaltigen Entwicklungsschritt gemacht. So groß, wie nie zuvor. Ihr musikalisches Konzept ist ein Meilenstein in der Geschichte von Europas erfolgreichster Turnshow und wird sich besonders nachhaltig auf die kommenden Tourneen auswirken.

Unsere Empfehlung: Das Feuerwerk der Turnkunst im NDR Sportclub

16.01.2020

Das darf man auf gar keinen Fall verpassen! Unser Medienpartner NDR berichtet gleich in zwei Sportclub-Sendungen auf N3 von der OPUS Tournee des Feuerwerk der Turnkunst. Am Samstag, 18.01. gibts von 23:35 Uhr an über eine Stunde lang tolle Ausschnitte von der Show. Am Sonntag, 19.01. gehts dann ebenfalls ab 23:35 Uhr mit einer umfassenden Backstage-Reportage weiter. Wer die Sendungen dann trotzdem verpassen sollte, hat anschliessend die Möglichkeit, diese in der NDR-Mediathek abzurufen.

Hier gehts zur Ankündigung der Sendung Sportclub - Feuerwerk der Turnkunst am Samstag, 18.01.2020, 23:35 - 00:50 Uhr

Hier gehts zur Ankündigung der Sendung Sportclub Story - Die fantastische Welt der Turner am Sonntag am Sonntag, 19.01.2020, 23:35 - 00:05 Uhr

Die OPUS-Tournee geht noch bis zum 26.01.2020. Wer noch keinen Tickets hat sollte sich beeilen.

OPUS – eine emotionale Achterbahnfahrt durch Raum und Zeit

29.12.2019

Graue Straßen, große Industriehallen und Kleidung in gedeckten Farben – das sollen die 1920er Jahre sein? Nicht ganz! Wie bunt und schillernd die Zeit der 20er bis 60er Jahre tatsächlich sein konnte, stellte die Premiere der OPUS Tournee 2020 eindrucksvoll unter Beweis. Rund 6.000 Zuschauer ließen sich am 28. Dezember 2019 vom Auftakt der 33. Auflage des „Feuerwerk der Turnkunst“ in der ausverkauften Großen EWE ARENA in Oldenburg restlos begeistern und honorierten die grandiosen Darbietungen des Ensembles mit Standing Ovations.


opus hardbeat