Feuerwerk der Turnkunst

Vom Dankeschön zu Europas erfolgreichster Turnshow.

Was als Dankeschön für die Ehrenamtlichen in den Sportvereinen begann, hat sich schnell zu einer atemberaubenden Turnshow auf Weltniveau entwickelt. Seit nunmehr 32 Jahren fasziniert das Feuerwerk der Turnkunst, weit mehr als zwei Millionen Besucher haben unsere Shows deutschlandweit genossen. Lassen Sie mit uns die Highlights der vergangenen Jahre Revue passieren und tauchen Sie mit uns ab in die Geschichte von Europas erfolgreichster Turnshow.

AURA

2GETHER

IMAGINE

VERTIGO

Esperanto

Next Generation

BEST OF 25 YEARS

TRAUM TYPEN

Body Talk

Einzig-nicht-artig

Hautnah

Dolce Vita

Crazy

Herzklopfen

Allegro

Daydream

Atemlos

Magic Moments

Schöne neue Welt

Feelings

Lifetime

Vom Traum ein Star zu sein

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

2011 ‐ Traum Typen

TUI Feuerwerk der Turnkunst: "TRAUM TYPEN"

30 Vorstellungen in: Hannover (3x), Göttingen (3x), Bielefeld, Wilhelmshaven (2x), Bremen, Halle (Saale) , Oldenburg (3x), Braunschweig (2x), Kassel, Wetzlar, München, Bamberg, Dortmund, Frankfurt, Aschaffenburg, Minden,  Bremerhaven, Kiel, Hamburg (2x), Berlin und Leipzig

Regie: Heidi Aguilar

left
right
2 / 7

VIDEO

left
right
3 / 20

BILDERGALERIE

Ensemble

-1-

White Crow

Von White Crow kann man mit Fug und Recht behaupten, dass sie eine der schillerndsten und erfolgreichsten Artistengruppen der Welt ist. Carol ist ehemaliger kanadischer Champion im Kunstturnen. Ihre hervorragende turnerische Ausbildung und Technik nutzt sie auf dem Russichen Barren zu weltweit unerreichten Sprüngen, die ihr bei der "Weltmeisterschaft der Artisten", dem berühmten Festival von Monte Carlo, den Silbernen Clown einbrachten.

Ming & Rui

Das chinesische Duo Ming & Rui waren die umjubelten Stars der Cirque du Soleil Show Delirium, die rund um den Globus riesige Arenen füllte und das Publikum in ihren Bann zog. An den Strapaten verblüffen sie durch geschmeidige Verwringungen ihrer muskulösen Körper. Ein Genuss für alle Show-Ästheten unter den Feuerwerk-Fans!

Russische Sport-Akrobatik Nationalmannschaft

Ein Highlight erster Güte wird der Auftritt des weltbesten Trios in der Sportakrobatik sein: Die russische Nationalmannschaft der Damen gewann soeben die WM in Breslau und ist ein wahrer Leckerbissen für alle Fans höchster Körperkunst. Die Choreografie der jungen Russinnen gilt in Fachkreisen als die schwierigste und spektakulärste, die je von einem Sportakrobatik Trio auf die 14 x 14 Meter große Bodenfläche "gezaubert" wurde.

Veniamin Shows

Das Duo Veniamin kommt aus Rumänien und lebt seit vielen Jahren in Orlando/USA. Ioan war rumänischer Meister im Kunstturnen und begeisterte mit Partnerin Anna (Europameisterin in der Sportakrobatik) bereits ein Millionenpublikum rund um den Globus. Die phantasievollen Kreaturen entführen den Zuschauer mit skurrilen Bewegungen in eine fabelhafte Traumwelt.

Yuriy Ovsyannikov

Von 1995 bis 1999 war der 29 jährige Ukrainer mehrfach Welt- und Europameister in der Sportakrobatik. Im Jahr 2000 schloss er sich der Akrobatikgruppe "Sea World" an, die bei der "Atemlos" Tournee 2002 ‐ damals noch unter dem Namen "Waterworld" ‐ auch das Feuerwerk der Turnkunst Publikum begeisterte. Seine neue und erstmals in Deutschland zu bewundernde Handstand Darbietung "Flame" kommt daher wie ein flammender Traum, ein schwereloser Tanz auf dem Vulkan, anmutig und betörend zugleich.

Herr Momsen und Henning Kothe

Premiere für zwei völlig neue Typen von Künstlern beim Feuerwerk der Turnkunst: Erstmals tritt ein "nicht lebendiger Künstler" mit seinem Partner auf! Herr Momsen ist eine lebensgroße Puppe und ein sehr spezieller Traumtyp, Rentner, gesellig und ausgestattet mit einem beachtlichen Halbwissen. Er hat zu allem etwas zu sagen und tut das auch unverblümt und ausführlich.

Bundesliga-Turner des NTT

Der neue Tourneetitel Traum Typen scheint den muskelbepackten Männern des Niedersächsischen Turn-Teams (NTT) geradezu auf den Leib geschnitten zu sein. Sie zeigen unter anderem eine spektakuläre Flugshow am Reck. 

Slava & Pauliina

Ein Akrobatikpaar wie Romeo & Julia! Pauliina aus Finnland und ihr russischer Partner Slava - ehemals Weltmeister in der Sportakrobatik - sind eine wahre Augenweide. Jahrelang trat das Duo im weltberühmten Cirque du Soleil auf. 

Pauliina Räsänen

Die Finnin Pauliina glänzt in einer atemberaubenden Schwungtrapez Darbietung. Die Musik zur Darbietung garantiert Gänsehaut!

Beijing Acrobatic Troupe

Diese 14 Artisten sind wahrlich TRAUM TYPEN! Erstmals ist die wohl derzeit beste Artistikgruppe Chinas in Europa zu bewundern. Ihre Nummer an den doppelten Vertikalmasten mit Minitrampolin ist schlicht und ergreifend sensationell. In einer zweiten Tumblingdarbietung verblüffen sie mit Sprüngen durch über zwei Meter hohe Reifen.

Turnleistungszentrum Hannover-Badenstedt mit Anja Brinker

Junge Turnerinnen aus dem Turnleistungszentrum Hannover-Badenstedt um Nationalmannschaftsturnerin Anja Brinker und Johanna Deutschmann verzaubern als "junge Traumtypen" am Schwebebalken sowie am Stufenbarren.

David Pereira

Der 20-jährige hat sich seine perfekte Körperberrschung in einem spanischen Verein für Kunstturnen angeeignet. David zeigt eine kreative Darbietung an einem extravaganten "Turngerät", einem Einkaufswagen! Seine Bewegungen sind grazil, phantasievoll und für einen Mann extrem ungewöhnlich, da sie viele Elemente aus der Rhythmischen Sportgymnastik enthalten.

Artem Ghazarian & Thomas Greifenstein

Ein kleines Jubiläum feiert das Duo beim Feuerwerk der Turnkunst: Zum fünften Mal in Folge bereichern sie mit ihren ideenreichen Turnchoreographien das Programm. Dieses Mal sind die beiden Spitzenturner aus Hessen an einem ungewöhnlichen Turngerät zu sehen: Einem doppelten Parallelbarren. 

Olesja Schneider

Olesja war mehfache deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik. Zusammen mit Artyom & Thomas beeindruckt Olesja in einer für TRAUM TYPEN entwickelten neuen Darbietung am Tisch durch Ausdruckskraft und Leidenschaft. 

NTB-Showgruppe

Die NTB-Showgruppe ist beim Feuerwerk der Turnkunst die ewige Konstante im Gesamtkonzept und sorgt mit den von Regisseurin Heidi Aguilar entwickelten Choreographien für die so typischen Akzente innerhalb der Show. Bei der "TRAUM TYPEN" Show präsentiert sich die stark verjüngte Gruppe dynamisch, vielseitig und frech. Elemente aus dem Gerätturnen, der Rythmischen Sportgymnastik, des Tanzes werden kreativ kombiniert. 

Test

Nachwuchspreis

1. Platz: Die "Hüppmucks"


Die "Hüppmucks" vom MTV Osterode und MTV Jahn Schladen sind die Gewinner des ersten TUI Nachwuchspreises und erhielten 500 Euro.

Die Jury war besonders von der Kreativität der Hüppmucks begeistert, die als Müllmänner verkleidet Akrobatik und Turnen auf und mit Mülltonnen zeigten.

2. Platz: Bremen 1860

Die RSG Mannschaft von Bremen 1860 wurde Zweite und erhielt ein Preisgeld von 300 Euro.

Die Gymnastinnen gehören zur absoluten Leistungsspitze in Deutschland. Die Mädchen zwischen 12 und 19 Jahren beeindrucken mit ihren schwungvollen und eleganten Showelementen.

3. Platz: New Power Generation

Der Platz drei wurde im Jahr 2011 gleich zweimal vergeben:

Über 200 Euro Preisgeld darf sich die "New Power Generation" vom Oldenburger Turnerbund freuen.

3. Platz: Green Spirits

Der Platz drei wurde im Jahr 2011 gleich zweimal vergeben:

Die "Green Spirits" von der TSG Hatten Sandkrug dürfen sich über 200 Euro Preisgeld freuen.

Sie zeigten, dass der Urwald lebt. Die leuchtend grünen Gestalten brachten Lebensfreude in das verlorene Reich und begeisterten mit einer abwechslunsgreichen Choreografie.

connected connected