Feuerwerk der Turnkunst

Vom Dankeschön zu Europas erfolgreichster Turnshow.

Was als Dankeschön für die Ehrenamtlichen in den Sportvereinen begann, hat sich schnell zu einer atemberaubenden Turnshow auf Weltniveau entwickelt. Seit nunmehr 32 Jahren fasziniert das Feuerwerk der Turnkunst, weit mehr als zwei Millionen Besucher haben unsere Shows deutschlandweit genossen. Lassen Sie mit uns die Highlights der vergangenen Jahre Revue passieren und tauchen Sie mit uns ab in die Geschichte von Europas erfolgreichster Turnshow.

AURA

2GETHER

IMAGINE

VERTIGO

Esperanto

Next Generation

BEST OF 25 YEARS

TRAUM TYPEN

Body Talk

Einzig-nicht-artig

Hautnah

Dolce Vita

Crazy

Herzklopfen

Allegro

Daydream

Atemlos

Magic Moments

Schöne neue Welt

Feelings

Lifetime

Vom Traum ein Star zu sein

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

2004 ‐ Allegro

Feuerwerk der Turnkunst: "Allegro"

19 Vorstellungen in: Hannover (3x), Fredenbeck (2x), Oldenburg (3x), Hamburg (2x), Göttingen (2x), Halle, Magdeburg, Kiel, Bremerhaven, Bielefeld, Braunschweig, Hameln

Regie: Heidi Aguilar

Moderation: Andreas Aguilar, Andi Steil

left
right
2 / 7

VIDEO

left
right
3 / 20

BILDERGALERIE

Ensemble

  • Troupe Khailafov (Russland), Stangenartistik (Perch)
  • Raphael Fréchette (Kanada), Slapstick am Gummibarren
  • Dimitry Khailafov (Russland), Strapaten
  • Zimbabwe Brothers (Zimbabwe), Akrobatik
  • Britische Tumbling-Nationalmannschaft und Tseko Mogotsi (England und Südafrika)
  • Fresh in Attack, Breakdance
  • Ekaterina Poloukhina und Irina Chaplygina (Russland), Rhythmische Sportgymnastik
  • NTB-Showgruppe
  • Wheel Motion, Rhönrad
  • Les Solunes, Akrobatik
  • Felice Aguilar und Jens Preinfalk, Akrobatik
  • Jana O´Mer und Sergej Pfeifer, Kunstturnen / Rhythmische Sportgymnastik
connected connected